ZAC-Charity-Golfturnier 2020

Am Freitag, 25. September 2020, startet nun nach der Terminverlegung durch die Pandemie die Zweitauflage des ZAC-Charity-Golfturniers auf der Golfanlage „Golf & More“ in Duisburg-Huckingen.

Wie im letzten Jahr wird an 18 Löchern abgeschlagen. Golfer sind herzlich willkommen.

Verbindliche Anmeldungen können unter zac.verein@gmail.com oder direkt beim Golfclub unter Benennung des eigenen Handicaps vorgenommen werden. Bei eingehenden Anmeldungen bei uns leiten wir die Daten automatisch an den Golfclub weiter, der dann die Gruppen zusammenstellt und die einzelnen Spieler informiert.

Die Startgebühr haben wir im Verhältnis zum letzten Jahr halbiert. Sie beträgt jetzt nur noch 50,00 Euro, die aber direkt, neben Sponsorengeldern, der Arbeit des ZAC e.V. zugute kommen. In den Startgebühren sind das Green-Fee, die Rundenverpflegung und das gemeinsame abendliche Grillen enthalten. Startgebühren bitten wir unter Benennung von Kontaktdaten auf unser ZAC-Konto zu überweisen.

Wie im letzten Jahr loben wir in verschiedenen Kategorien für die Golfer(innen) hochwertige Preise aus. Wir rechnen mit 70 bis 90 Teilnehmern.

Interessierte Sponsoren können sich ebenfalls unter zac.verein@gmail melden. Ab einem einmaligen Sponsoring-Beitrag von 500,00 Euro werden wir eine 200 x 100 cm großes Werbebanner (ist im Sponsoring-Preis bereits beinhaltet) mit dem Logo des Sponsors oder dem Namen des Sponsors (Daten müssten zur Verfügung gestellt werden) produzieren lassen und an einem der 18 Löcher aufbauen.

Die Lokalpresse wird berichten und auch SAT1 hat sich bei uns gemeldet, um einen Bericht über das Charity-Turnier zu produzieren.

Das ZAC-Charity-Golfturnier, an dem auch Spieler und ehemalige Spieler des MSV Duisburg teilnehmen, leistet einen wichtigen Beitrag zur Finanzierung unseres Kinderdorfprojekts „Angaza Children´s Village“ in Lutindi/Tansania.

ZAC-Charity-Golf-Turnier 2019

Am 13. September 2019 richteten die Organisatoren Ronny Jasinski (Kanzlei am Kaiserberg) und Thomas Maaßen (Rhenus Logistics und zudem  ZAC-Vize) das erste ZAC-Charity-Golf-Turnier auf der Anlage von Golf & More in Duisburg-Huckingen zugunsten unserer Projektarbeit aus.

Alle Einnahmen aus dem Sponsoring und den Startgebühren kommen nach Abzug der Kosten der Projektarbeit des ZAC-Kinderdorf-Projekts „Angaza Children’s Village“ in Lutindi/Tansania zugute.

Ein Teilnehmerfeld aus mehr als 60 Golfern ging um 12.00 Uhr in kleinen Gruppen im Kanonenstart über die volle Distanz von 18 Löchern.  Für fast jedes Hole konnten wir einen Sponsor gewinnen (siehe Slideshow). Einige Golf spielende Legenden des MSV Duisburg wurden den einzelnen Gruppen zugelost.

Gegen 17.00 Uhr endete das Turnier mit einer angeschlossenen Cool-Down-Party am Grill und der Siegerehrung mit attraktiven Kategorie-Preisen für die Frauen und Männer  (wie z.B. Reisen nach Mallorca). Alle Golfer hatten bei gutem Wetter großen Spaß und mit einem vorläufigen Ergebnis für den ZAC e.V. von über 4.250 Euro auch noch Gutes bewirkt.

Zum Ende der Veranstaltung verkündete Ronny Jasinski, dass diese Charity-Turnier kein einmaliges Event bleiben werde, sondern zu einer jährlich festen Veranstaltung in Duisburgs Golfkalender werden wird. Danke an alle Initiatoren, Sponsoren und Golfer

Film Siegerehrung