Charity-Golf-Turnier

Am 13. September 2019 richteten die Organisatoren Ronny Jasinski (Kanzlei am Kaiserberg) und Thomas Maaßen (Rhenus Logistics und zudem  ZAC-Vize) das erste ZAC-Charity-Golf-Turnier auf der Anlage von Golf & More in Duisburg-Huckingen zugunsten unserer Projektarbeit aus.

Alle Einnahmen aus dem Sponsoring und den Startgebühren kommen nach Abzug der Kosten der Projektarbeit des ZAC-Kinderdorf-Projekts „Angaza Children’s Village“ in Lutindi/Tansania zugute.

Ein Teilnehmerfeld aus mehr als 60 Golfern ging um 12.00 Uhr in kleinen Gruppen im Kanonenstart über die volle Distanz von 18 Löchern.  Für fast jedes Hole konnten wir einen Sponsor gewinnen (siehe Slideshow). Einige Golf spielende Legenden des MSV Duisburg wurden den einzelnen Gruppen zugelost.

Gegen 17.00 Uhr endete das Turnier mit einer angeschlossenen Cool-Down-Party am Grill und der Siegerehrung mit attraktiven Kategorie-Preisen für die Frauen und Männer  (wie z.B. Reisen nach Mallorca). Alle Golfer hatten bei gutem Wetter großen Spaß und mit einem vorläufigen Ergebnis für den ZAC e.V. von über 4.250 Euro auch noch Gutes bewirkt.

Zum Ende der Veranstaltung verkündete Ronny Jasinski, dass diese Charity-Turnier kein einmaliges Event bleiben werde, sondern zu einer jährlich festen Veranstaltung in Duisburgs Golfkalender werden wird. Danke an alle Initiatoren, Sponsoren und Golfer.