Kennzahlen, Protokolle, Berichte Geschäftsjahr 2022

Geschäftsbericht Geschäftsjahr 2022 (Zeitraum 01.01.2022 bis 31.12.2022)

April 2022
Bestätigung von MeTL erhalten
Nach gut 8 Wochen liegt nun auf die freigebende Genehmigung des Eigentümers unseres Pachtgrundstückes vor, die noch von der Baubehörde gefordert wurde, um mit den Bauarbeiten beginnen zu können. 

April 2022
Auslieferung eines Cargo-Dreirades
Gespendet von Fans des MSV Duisburg konnte Mitte April ein Cargo-Dreirad mit Kipp-Ladefläche für die anstehenden Bauarbeiten angeschafft werden. Das mit Diesel angetriebene Gefährt verfügt über 22 PS bei 1.200 ccm und kann bis zu 3 Tonnen laden.

April 2022
Medizinische Gerätschaften für Tansania
Für den Aufbau einer Augenklinik in Korogwe verschifften wir zwei komplette Refraktionseinheiten von Spendern aus Alpen/Niederrhein und Eschweiler. Dazu konnten wir medizinische Geräte für eine kardiologische Klinik in Arusha auf Bitten des stellv. tansanischen Gesundheitsministers beiladen. 

März 2022
Die erst im November 2021 fest angestellte Buchhalterin kündigt das bestehende Arbeitsverhältnis aus persönlichen Gründen auf. Es wird nach Ersatz gesucht.

März 2022
Dienstreise nach Tansania
Michael Bülhoff, Rotarier und ZAC-Berater reist nach Tansania,, um speziell Gespräche mit Kirche, Regierungsmitgliedern und der tansanischen Schulbehörde zu führen. Ziel ist es, in Lutindi ein Ausbildungs-Center unter dem Dach der VETA einzurichten. Die Gespräche verlaufen erfolgreich.

Februar 2022
Die Baupläne für die Kinderhäuser wurden auf unsere Bitten hin von unserem tansanischen Architekten um einen Küchenbereich erweitert. Die Dachkonstruktion wurde ebenfalls angepasst, um das erwartbare Raumklima zu verbessern.

Januar 2022
Das zuständige tansanische Ministerium, das die Betriebserlaubnis für Kinderhäuser erteilt, gibt die von uns eingereichten Baupläne frei.

Januar 2022
Vertragsverlängerung mit Ombeni Peter Ayo, seit Jahren unser Koordinator vor Ort auf Honorarbasis, nunmehr im Angestelltenverhältnis.

Januar 2022
Die Duisburg-Ruhrorter Firma Kadlec & Brödlin GmbH, bekannter Schiffsausstatter, unterstützt den ZAC e.V. mit einem jährlichen Förderbeitrag in Höhe von 1.000 Euro.

______________________________________________________________________

Liste der Unternehmen und Personen, die im Geschäftsjahr 2022 zu mehr als 10% der Gesamtspenden beigetragen haben, bzw. die einen Betrag ab 1.000 Euro gespendet haben:

Kadlec & Brödlin, Duisburg (Förderbeitrag)                                                       €  1.000,–
Peter Schnürer, Voerde                                                                                      €  2.000,–
Hargreaves raw material services GmbH, Duisburg                                          €  2.000,–

______________________________________________________________________

Bilanz des Geschäftsjahres 2022
Die Bilanz des Geschäftsjahres 2022 wird uns frühestens im September 2023 von unserer Steuerberatungsgesellschaft zur Verfügung gestellt.

______________________________________________________________________

Aktueller Freistellungsbescheid vom 09.08.2021
1_51147_Freistellungsbescheid für 2020 zur KöSt

Veröffentlicht unter 2022