Newsticker

01/2020
Nähmaschinen-Spende des Weltladens Rumeln
Im Herbst 2019 spendeten engagierte Frauen des Weltladen Rumeln für unsere Projektarbeit zweckgebunden Geld für die Anschaffung von 20 Nähmaschinen.
Die Nähmaschinen werden anlässlich unserer Tansania-Reise im Mai 2020 vor Ort gekauft.Jutta Harig und ihre Mitstreiterinnen vom Weltladen Rumeln, Käthe Gentner, Ingrid Hoffmann, Eva Weger und Annelie Wildraut

Das Lutindi-Mental-Hospital unter Leitung von Dr. Marwa stellt uns kostenfrei einen Raum zur Verfügung, in dem zehn Nähplätze eingerichtet werden. Hier werden einerseits Frauen aus Lutindi zu Näherinnen ausgebildet, andererseits stehen die Mähmaschinen auch den Patientinnen des Hospitals im Rahmen einer Ergotherapie zur Verfügung. Die ausgebildeten Näherinnen können die Maschinen auch zur Lohnarbeit nutzen. Das Angebot des Weltladens: traditionell genähte tansanische Produkte können später im Weltladen Rumeln verkauft werden. Die Erlöse gehen jeweils hälftig an die Lohnnäherinnen und an das Lutindi-Mental-Hospital.

01/2020
Apfelbaumprojekt 2020 gestartet
Nach dem großen Erfolg bei der Anpflanzung von 25 Apfelbäumen im Jahr 2019, die alle die schweren Unwetter Ende 2019 überlebt haben, haben wir für das laufende Jahr erneut eine Bestellung von nunmehr insgesamt 50 Apfelbäumen aufgegeben, die im Februar 2020 geliefert und gepflanzt werden. Für die bestellten Apfelbäume liegen, wie auch im letzten Jahr, Baumpatenschaften vor. Zudem werden wir das Pflanzareal zum Schutz gegen Wildverbiss einzäunen.