Charity-Golfturnier 2021 „Golfer helfen“

Zum dritten mal hat die Kanzlei am Kaiserberg unter federführender Organisation durch Ronny Jasinski zum Golfturnier „Golfer helfen“ zugunsten der ZAC-Projektarbeit auf dem Grün der Anlage „Golf & More“ in Duisburg-Huckingen geladen. Das mittlerweile traditionelle Turnier nimmt familiäre Züge an, weil viele Golfer und Sponsoren seit dem ersten Turnier dabei sind.

Rund 70 Golfer waren wieder am Start, darunter auch wieder ehemalige Spieler des MSV Duisburg, wie beispielsweise Marvin Compper, Werner Schneider, Ferry Schmidt, Rainer Schütterle, Erdal Keser, Rudi Seliger sowie Peter Neururer..

Trotz widriger Wetterbedingungen wurden an diesem Turniertag teils herausragende Ergebnisse erzielt. Den Organisatoren, Sponsoren und Golfern gilt unser ganz besonderer Dank für ein gelungenes Turnier, in dessen Ergebnis über 12.000 Euro für unsere Projektarbeit zusammenkamen. Den Golfern winkten tolle Preise, viel Spaß auf dem Grün und beim geselligen Zusammensein und teilweise auch eine Verbesserung des eigenen Handicaps.

ZAC-Charity-Golfturnier 2020

Am Freitag, 25. September 2020, startete die Zweitauflage des ZAC-Charity-Golfturniers “ Golfer Helfen“ auf der Golfanlage „Golf & More“ in Duisburg-Huckingen.

Wie im letzten Jahr wurde an 18 Löchern abgeschlagen. Rund 60 Golfer konnten in dem durch Corona in der Teilnehmerzahl begrenzten Turnier teilnehmen.

Die Startgebühr hatten wir im Verhältnis zum letzten Jahr halbiert. Sie betrug jetzt nur noch 50,00 Euro. Viele Sponsoren sorgten mit einem Beitrag von je 500,– Euro (und mehr) für einen großen Erfolg zugunsten unserer Arbeit in Tansania.

Insgesamt kam als Reinerlös ein Betrag von rund 10.000 Euro zusammen. 

 

ZAC-Charity-Golf-Turnier 2019

Am 13. September 2019 richteten die Organisatoren Ronny Jasinski (Kanzlei am Kaiserberg) und Thomas Maaßen (Rhenus Logistics und zudem  ZAC-Vize) das erste ZAC-Charity-Golf-Turnier auf der Anlage von Golf & More in Duisburg-Huckingen zugunsten unserer Projektarbeit aus.

Alle Einnahmen aus dem Sponsoring und den Startgebühren kommen nach Abzug der Kosten der Projektarbeit des ZAC-Kinderdorf-Projekts „Angaza Children’s Village“ in Lutindi/Tansania zugute.

Ein Teilnehmerfeld aus mehr als 60 Golfern ging um 12.00 Uhr in kleinen Gruppen im Kanonenstart über die volle Distanz von 18 Löchern.  Für fast jedes Hole konnten wir einen Sponsor gewinnen (siehe Slideshow). Einige Golf spielende Legenden des MSV Duisburg wurden den einzelnen Gruppen zugelost.

Gegen 17.00 Uhr endete das Turnier mit einer angeschlossenen Cool-Down-Party am Grill und der Siegerehrung mit attraktiven Kategorie-Preisen für die Frauen und Männer  (wie z.B. Reisen nach Mallorca). Alle Golfer hatten bei gutem Wetter großen Spaß und mit einem vorläufigen Ergebnis für den ZAC e.V. von über 4.250 Euro auch noch Gutes bewirkt.

Zum Ende der Veranstaltung verkündete Ronny Jasinski, dass diese Charity-Turnier kein einmaliges Event bleiben werde, sondern zu einer jährlich festen Veranstaltung in Duisburgs Golfkalender werden wird. Danke an alle Initiatoren, Sponsoren und Golfer

Film Siegerehrung

 

„Euromünzen-Sammel-Rallye“

Kleine Münzen – große Wirkung

Think global – act local. Dieses griffige Motto trifft auch auf den ZAC zu, insbesondere wenn es ums Spendensammeln für unser Projekt in Tansania geht. So bemühen wir uns gerne auch um Kleinspenden aus unserem unmittelbaren Nahbereich, die sich möglichst unbürokratisch zusammentragen lassen. Für den ZAC mit seiner Heimat Duisburg heißt das: in der Stadt und in der Region.

Hier sammeln wir Euromünzen jeden Wertes, die zuweilen so manche Geldbörse aufblähen und die im täglichen Zahlungsverkehr oft als eher lästig empfunden werden. Exakt auf diese kleinen Schätze sind wir scharf. Schließlich werden aus vielen kleinen Münzen am Ende doch stets wertvolle Euros. „Kleinvieh macht auch Mist“ kommentiert das treffend der Volksmund.

Bewährte Idee

Dass derartige Aktionen überraschend erfolgreich sein können, konnten wir nachdrücklich belegen. Bereits abgeschlossene Sammel-Runden in Duisburg und Umgebung ergaben über die einzelnen Jahre folgende Ergebnisse:

Sammelsaison 2017/2018 – Ergebnis 2.578 Euro
Sammelsaison 2018/2019 – Ergebnis 1.637 Euro
Sammelsaison 2019/2020 – Ergebnis 1.950 Euro
Sammelsaison 2020/2021 – Ergebnis (wird wohl August 2021 feststehen)

Gemeinsam ein Bauobjekt finanzieren

Nun also wurde der ZAC „Münzensammel-Marathon 2021/2022“ gestartet, die Mitte 2022 ausläuft. Dabei hatten wir uns das ehrgeizige Ziel gesetzt, mit den gesammelten Münzen u.a. ganz konkret den Bau des überdachten Dorf-Treffpunkts für die Kinder zu finanzieren. 5.000 Euro sind dafür inmitten unseres Kinderdorfes kalkuliert und dieser Betrag konnte mittlerweile auch erreicht werden. Als nächstes Ziel wollen wir die notwendigen Materialien und Arbeitslöhne für die Gestaltung des Wegebereichs im Kinderdorf in Höhe von gut 10.000 Euro  über diese Aktion im Laufe der kommenden Jahre finanzieren.

Mitmachen beim diesjährigen Münzensammel-Marathon kann jedermann in Duisburg und um Duisburg herum. Ob Einmachglas, Sparstrumpf oder Blechbüchse – daheim ist ein geeignetes Behältnis im Nu zur Hand. Ab sofort hinein mit den Euromünzen, es wird sich läppern! Im Sommer des nächsten Jahres lassen wir die gesammelten Münzen professionell sortieren und auszählen. Klar, dass der ZAC dann hier detailliert darüber informieren wird, was sich summiert hat.

Münzabgabe in Stadt und Region

Wohin dann schlussendlich mit den daheim gesammelten Münzen? Ganz einfach zu unseren ZAC-Sammelstellen bringen, die wir unten aufgeführt haben und auch noch ergänzen werden. Dort stehen geräumige Gefäße zum Münzeinwurf bereit, so dass man selbst zwischendurch jederzeit „Gewicht loswerden“ kann. Alles was bis Mitte 2020 hier „anlandet“, fließt direkt in unser entstehendes Kinderdorf.

Machen Sie mit! Gehen Sie mit uns für unser Kinderdorf-Projekt auf Rallye!

Zentrale Sammelstellen:

MSV Duisburg-Shop in der Schauinsland-Reisen-Arena, Duisburg, Margaretenstr. 5-7

Esso-Tankstelle Huggins & Kroh, Nähe Breitscheider Kreuz,
Am Krummenweg 2, 40885 Ratingen (Lintorf)